Ford B-MAX

Sofort verfügbare EU-Neufahrzeuge

Der Ford B-Max ist seit 2012 in Deutschland auf dem Markt. Er basiert auf dem Ford Fiesta und wird in Rumänien hergestellt. Eine der Besonderheiten des Ford B-Max ist das einzigartige Türkonzept mit Panorama-Schiebetüren – er hat keine sichtbare B-Säule.  Das erleichtert den Ein- und Ausstieg und das Be- und Entladen von großen oder sperrigen Gegenständen. Um trotzdem die Sicherheit zu gewährleisten, verfügt das Fahrzeug über eine integrierte B-Säule in den Schiebetüren.
Die umfangreiche Serienausstattung beinhaltet ESP, ABS mit EBD, IPD, elektronische Stabilisierungskontrolle (ESC), Transaktion Kontrollsystem (TA), Notbremsassistent (EBA), sieben Airbags, Active City Stop und Bergfahrassistent. Beim NCAP Crashtest erhielt der B-Max 5 Sterne für den Insassenschutz.
Der 1,0 l EcoBoost Benzinmotor vereint temperamentvolle Leistung und außergewöhnlich niedrigen Verbrauch. Er ist in drei Varianten erhältlich, von 100 PS – 140 PS. Zum fünften Mal erhielt der Motor die Auszeichnung „Engine oft the year“.

In Ihrer aktuellen Filterung befinden sich 6 Fahrzeuge:

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.