Der neue T6 Multivan

Das Kultauto von VW in der 6. Generation ist da! Zum 65. Geburtstag des Allrounders stellt VW das neue Modell ins Rampenlicht. Zahlreiche Verbesserungen in allen Bereichen machen den T6 Multivan zu einem noch stärkeren Gesamtpaket.

Optisch präsentiert er sich frisch, nicht zuletzt Dank den optional erhältlichen LED Scheinwerfern. Eine neue Leuchtengrafik und eine veränderte Heckklappe – auf Wunsch elektrisch – tragen ebenfalls zur Verjüngung bei.

Der Innenraum wurde komplett überarbeitet. Die Armaturentafel ist hochwertiger, das Lenkrad neu, die Radio- und Infotainmentsysteme sind deutlich leistungsfähiger. Zudem ist es im Innenraum um einiges leiser geworden, der T6 ist sozusagen ein Flüster-Van.

Zahlreiche Assistenzsysteme bringen noch mehr Fahrsicherheit, wie z. B. die Multifunktionsbremse, City-Notbremsfunktion, Fernlichtassistent, Müdigkeitserkennung, Parkpilot, Rückfahrkamera, Bergfahrassistent, Side Assist und Distanzregelung.

Wer die Wahl hat, hat die Qual: der Multivan-Kunde kann entscheiden ob er das komfortable Standardfahrwerk (in 3 Stufen einstellbar) oder das Sportfahrwerk, welches um 20 Millimeter tiefer liegt, bevorzugt. Beide Fahrwerke haben eine deutlich verbesserte Wankstabilität, sodass der T6 noch besser auf der Straße liegt.

Ganz neu ist auch die Motorenpalette. Es stehen 4 Zweiliter Diesel mit einer Leistung zwischen 84 PS und 204 PS und 2 Benziner mit 150 und 204 PS zur Verfügung. Alle Motoren erfüllen die Abgasnorm Euro 6 und sind Dank serienmäßiger Start-Stopp Automatik rund einen Liter sparsamer als bisher.


Schreibe einen Kommentar

Bewerten Sie den Eintrag