Fiat 500C

Sofort verfügbare EU-Neufahrzeuge

Der Kult-Italiener als Cabrio: Der Fiat 500C als EU-Reimport

Wenige Fahrzeuge haben so viel Charme und Historie wie die Neuauflage des Fiat 500. Als Cabrio ist der Fiat 500C das ideale Stadt- und Sommerauto. Durch das feste Verdeck kann der 500C natürlich auch problemlos ganzjährig gefahren werden. Nutzen Sie einfach spontan jeden Sonnenstrahl, egal zu welcher Jahreszeit. Der Fiat 500C als EU-Reimport zum Top-Preis ist unser Angebot für Sie. Genießen Sie das Gefühl von Freiheit und atmen sie den Fahrtwind.

Das Original des Fiat 500 wurde von 1957 bis 1977 produziert. Die Neuauflage greift den Klassiker auf, orientiert sich an dessen Form und würdigt in vielen Details die Vorgänger. Der neue Fiat 500C ist größer und verfügt über alle modernen Sicherheits-Features, ist aber schon jetzt genauso kultig wie das Original. Suchen Sie ein Auto, das sich von der Konkurrenz abhebt und einfach Charakter hat? Dann ist der Fiat 500C als EU-Neuwagen genau Ihre Wahl. Besuchen Sie uns doch einfach in unserem Automarkt im Allgäu und fahren Sie das 500er Cabrio Probe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

In Ihrer aktuellen Filterung befinden sich 2 Fahrzeuge:

Modernste Technik und stilvolles Design: Der Fiat 500C als Retromodell

Der Fiat 500C setzt auf Retro-Design und moderner Technik unter dem Klassiker-Gewand. Fans nennen ihn einfach nur den 500er, Liebhaber sprechen hingebungsvoll vom „Cinquecento“. Die aktuelle Version des Fiat 500 ist rundum gelungen und auch das Cabrio begeistert. Wer beim Auto das südländische Lebensgefühl erleben will, der landet früher oder später beim Fiat 500. Suchen Sie ein flinkes und schickes Cabrio für die Stadt? Dann sollten Sie sich den Fiat 500C einmal genauer anschauen. Doch Vorsicht! Wer sich einmal in den kultigen Italiener verguckt hat, der will kein anderes Auto mehr. Mit sieben Airbags, ESP und modernen Motoren hat der 500 von heute natürlich nicht mehr viel mit seinem Urahn gemeinsam, außer dem gelungenen Design natürlich. Bei uns erhalten Sie den Fiat 500C als EU-Neuwagen und damit zum attraktiven Preis. Klassische Elemente, wie das zentrale Rund-Instrument und die ans Original angelehnten Regler beweisen die Liebe zum Detail, moderne Technik, wie der Touchscreen oder die Klimaautomatik verleihen dem neuen Fiat 500C auch heute Alltagstauglichkeit.

Die verschiedenen Ausstattungsvarianten für den Fiat 500C

Der Fiat 500C als EU-Reimport ist in den Ausstattungsvarianten “Pop”, “Lounge”, “Star”, “Sport”, “Rockstar” und „Dolcevita“ erhältlich. Natürlich können Sie Ihren Fiat 500C auch ganz nach Ihren Wünschen zusammenstellen. Gerne beraten wir Sie zu den unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen. Sprechen Sie uns dazu an, wir beantworten Ihre Fragen.

In der Variante 500C „Sport“ besitzt der Fiat 500C Leichtmetallfelgen, Heckspoiler, sportliche Stoßfänger und Seitenschweller, dunkel satinierte Außenspiegel und Exterieurdetails, Sport-Lederlenkrad und Poly-Elliptische Scheinwerfer. Natürlich können Sie auch den Fiat 500C per USB, Bluetooth oder Bluetooth mit Ihrem Smartphone verbinden und Inhalte über den HD-Touchscreen steuern. Durch CarPlay Integration und Kompatibilität mit Android Auto können Sie problemlos auch unterwegs Ihre Lieblingsmusik hören. Mit dem 1,2 8V Benzinmotor mit 51 KW / 69 PS können Sie den kleinen Flitzer spritzig durch den Verkehr steuern. Durch moderne Motorentechnik und das geringe Gewicht bleibt der Fiat 500C dennoch sparsam. Obwohl der 500 ein klassisches Stadtauto ist, können Sie mit der Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h problemlos auch längere Strecken zurücklegen. Der Fiat 500C ist das Auto für das Verkehrsgewusel in Rom oder ähnlichen italienischen Großstädten. Und welches Fahrzeug dort besteht, meistert den Verkehr in Deutschland mit Leichtigkeit. 

Ihr Stadtflitzer mit Charme als EU-Neuwagen: Der Fiat 500C

Durch das EU-Reimport System bekommen Sie auch begehrte Kult-Fahrzeuge wie den Fiat 500C als EU-Neuwagen zum Niedrig-Preis. Natürlich verkauft Fiat in ganz Europa Fahrzeuge. In vielen EU-Ländern werden jedoch unterschiedlich hohe Steuern auf Neuwagen erhoben. Damit die Neuwagenpreise innerhalb der EU nicht zu unterschiedlich sind, passen Hersteller daher die eigentlichen Nettopreise an, damit einheitliche Bruttopreise entstehen. Wenn Sie nun bei uns einen Neuwagen wie den Fiat 500C als EU-Reimport kaufen, bieten wir Fahrzeuge mit niedrigen Nettopreisen zu den verhältnismäßig niedrigen deutschen Steuern an. So sparen Sie auf Neuwagen bis zu 30 Prozent gegenüber dem deutschen Listenpreis. Diese Fahrzeuge sind natürlich baugleich im Vergleich zu deutschen Modellen, viele Fahrzeuge werden sogar für jeden europäischen Markt im gleichen Werk produziert. Haben Sie noch Fragen zum EU-Reimport System? Gerne begrüßen wir Sie in unserem Automarkt im schönen Allgäu und laden Sie auf eine Besichtigung oder eine Probefahrt ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.