Volkswagen T6.1 Multivan

Der VW T6.1 Multivan als EU-Neuwagen – der variable Van für Familie, Freizeit und Business

Ab sofort erhalten Sie bei Automarkt Dinser den neuen VW T6.1 Multivan als EU-Neuwagen. Entdecken Sie sich jetzt den geräumigen Bulli mit attraktiven Neuerungen.

Seit Jahrzehnten ist der Multivan der perfekte Weggefährte für unterschiedlichste Anforderungen im Alltag. Und mit seinem Facelift ist er jetzt noch moderner. Neben seiner Flexibilität, neuem Infotainment und erweiterten Fahrerassistenzsystemen, begeistert auch sein Design. Wir bietet Ihnen den VW T6.1 Multivan als EU-Neuwagen in den Ausstattungslinien Trendline und Comfortline „Cruise“.

Ausstattungsvergleich

Konfigurieren Sie jetzt Ihren VW T6.1 Multivan EU-Neuwagen und profitieren Sie von attraktiven Ausstattungen sowie besonders günstigen Konditionen.

In Ihrer aktuellen Filterung befinden sich 13 Fahrzeuge:
Datensätze pro Seite:
Seiten:

Der VW T6.1 Multivan – Neues trifft auf Altbewährtes 

Der neue VW T6.1 Multivan setzt mit modernsten Technologien und gewohnt kompromissloser Multifunktionalität neue Maßstäbe in seiner Klasse.

Neu gestaltete Frontpartie

Äußerlich verändert sich der frische VW T6.1 Multivan insbesondere in seiner Frontpartie. Der Kühlergrill wächst – analog zum Design vieler weiterer Modelle von VW – deutlich in die Breite. Auch an der Frontschürze wurde Hand angelegt. Diese ist mit einem Chromstreifen versehen und beinhaltet zudem breite Elemente an den Seiten. Die Scheinwerfer sind nun flacher und tragen die typische VW-Leuchtsignatur.  

Grenzenlose Flexibilität im Innenraum

Im Innenraum des Personen-Transporters können Sie fast alles so einstellen, wie Sie es gerne möchten. Ob drehen, verschieben oder umklappen, der Multivan ist grenzenlos flexibel, variabel und gut durchdacht. Mit zwei drehbaren Einzelsitzen und einer 3er-Rücksitzbank haben im Fahrgastraum bis zu fünf Personen Platz. Über das Schienensystem lassen sich die Sitze je nach Belieben nahezu stufenlos verschieben und fixieren. Und sollten Sie dennoch mehr Platz benötigen, bauen Sie die Sitze ganz einfach aus. So bietet sich ausreichend Platz für all Ihre Vorhaben.

Aufgewertetes Cockpit mit neuem Infotainmentsystem

Ein optisches Highlight bietet Volkswagen mit dem optional erhältlichen digitalen Cockpit: Basierend auf dem Modularen Infotainmentbaukasten der dritten Generation (MIB3) wurde das Bedien- und Infotainmentsystem des T6 Multivan überarbeitet. Dieses ist nun auf Wunsch mit einem größeren Touchscreen sowie einem digitalen Instrumentendisplay hinter dem Lenkrad erhältlich. Auf diesem können Sie z. B. je nach Belieben Ihre persönlichen Ansichten erstellen.

Erweiterte Assistenzsysteme für mehr Sicherheit

Anstatt der bisherigen hydraulischen Servolenkung ist im T6 Multivan erstmals eine elektromechanische Lenkung verbaut. Dies wirkt sich nicht nur positiv auf das Handling des Fahrzeugs aus, sondern ermöglicht zudem die Integration vieler neuer Assistenzsysteme.

So ist nun der aktive Spurhalteassistent „Lane Assist“ erhältlich, den es für den VW Bus bisher noch nicht gab. Ein weiteres Highlight ist der neue serienmäßige Seitenwindassistent, der Sie insbesondere auf Landstraßen oder Autobahnen unterstützt und bei starkem Wind stabilisierend eingreift. So können Sie die Fahrt auch dann genießen, wenn es draußen etwas stürmischer ist. Den knapp fünf Meter langen VW T6.1 Multivan zielgerichtet in eine Parklücke zu manövrieren, ist gar nicht so einfach. Lassen Sie sich jetzt ganz einfach vom Parklenkassistenten „Park Assist“ unterstützen. Durch Übernahme der Lenkung hilft er Ihnen dabei sorgenlos in Quer- und Längsparklücken einzuparken. Der Anhängerrangier­assistent "Trailer Assist" mit dynamischer Linienführung vereinfacht Ihnen die Steuerung Ihres Anhängergespanns beim Rangieren sowie beim Rückwärtsfahren.

Sie möchten weitere Informationen zu unseren T6 Multivan EU-Neuwagen? Dann kontaktieren Sie uns entweder telefonisch, per Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir beraten Sie gerne.